Kanalarbeiterhose

Größeres Bild
  • Beschreibung

Kanalarbeiterhose mit Auffang- und Rettungsgurt

Tragekomfort wird durch Rettungsgurt nicht eingeschränkt. Im Schulterbereich befindet sich eine Rückenauffangöse zum Anschlagen an ein Verbindungsmittel.

Technische Daten: Gewicht: 4,0 kg *- integrierter Auffang-und Rettungsgurt
- rückwärtige Rettungsöse - integrierte Sicherheitsstiefel S 5
- wasserdicht - widerstandsfähig gegen Öl und Fett

Bei Arbeiten in Schächten, Tanks oder Silos besteht oft die Gefahr von Unfällen durch gefährliche Gase, Sauerstoffmangel oder mangelnde Trittsicherheit. Aus diesem Grund wurde der Rettungsgurte in Arbeitshosen eingearbeitet. Dies hat den Vorteil, dass der Arbeiter sobald er seine Arbeitshose angezogen hat mittels des integrierten Gurtsystems, ohne Zeitverlust durch nachträgliches Anlegen eines Rettungsgurtes, gerettet werden kann. Die Rettungshosen sind so konstruiert, dass eine Beeinträchtigung der Bewegungsfreiheit und insbesondere ein "Zwicken" im Schrittbereich vermieden wird.