Tauchmotorpumpe TP 8/1

äußerst leistungsstark - für den Dauerbetrieb entwickelt
Größeres Bild
  • Beschreibung

eine äußerst robuste Tauchmotorpumpe TP 8/1

Nach DIN 14425/Spitzenleistung für Feuerwehr - Rettungsdienste - Industrie. Mit zusätzlicher Warnleuchte ausgerüstet die darauf aufmerksam macht, wenn die Netzanschlußpolung nicht korrekt ist. Die Drehrichtung kann dann mit einem Handgriff umgepolt werden.
Fördert sauberes oder verschmutztes Wasser auch mit abrasiven Sand- oder Schlammverunreinigungen bis zu einer Korngröße von 10 mm.

Obenliegender Druckanschluß für den Einsatz selbst in engsten Schächten. Die Mantelkühlung des Motors schützt vor Überhitzung selbst im Schlürfbetrieb bei niedrigstem Wasserstand.

Max. Temperatur des Fördermediums 40°C.
Werkstoffe: Seewasserbeständiger Aluminiumguß und nichtrostender Edelstahl gewährleisten eine lange Lebensdauer ohne Reparaturen. Hierfür ist besonders ein konstruktives Extra mit verantwortlich denn: Laufrad und Bodenplatte einer Pumpe unterliegen im Laufe der Zeit einer gewissen Abnutzung , die Leistung der Pumpe läßt nach. Nicht so bei dieser Pumpe. Das einfache Nachstellen der Bodenplatte erhält die volle Leistung.

Technische Daten nach DIN 14425: max. Eintauchtiefe 20 m
Anschlußspannung 400V 3-Ph _ max. Aufnahmeleistung 3,5 KW
max. Nennstrom 5,9 A _ Schutzart IP 68

Anschlußleitung 20 m (HO7RN-F5 G1,5) _ Anschlußstecker 16A DIN49462(CEE 5-polig)

Druckanschluß Storz-B-Festkupplung Tauchpumpe mit DIN-Prüfnummer

max. Förderstrom 1260 l/min bei 0 bar +++ Förderstrom 1050 l/min bei 0,5 bar
+++ Förderstrom 810 l/min bei 1,0 bar +++ Förderstrom 600 l/min bei 1,5 bar
+++ Förderstrom 300 l/min bei 2,0 bar +++ Förderstrom 0 l/min bei 2,3 bar
Baumaße:Durchmesser 22 cm, Höhe 56,7cm